Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Vermisster Angler zweifelsfrei identifiziert

Wismar (ots) - Am Freitag erreichte die Kriminalpolizei in Wismar die Mitteilung der dänischen Polizei, dass die in Dänemark angespülte Leiche identifiziert wurde. Es handelt sich zweifelsfrei um den 42-jährigen vermissten Angler aus Nordsachsen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: