Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Fahrerinnen und Fahrer auf Wetterbedingungen vorbereitet / Nur wenige Glätteunfälle in NWM

Wismar (ots) - Im Landkreis Nordwestmecklenburg verzeichnete die Polizei am Freitagmorgen nur wenige Verkehrsunfälle wegen glatter Straßen. Verletzt wurde dabei niemand.

In der Nacht gegen 01:40 Uhr kam in Grevesmühlen ein Ford-Fahrer auf der Santower Straße in der Einmündung zur Wismarschen Straße nach rechts von der Fahrtbahn ab. Ursächlich ist die nicht angepasste Geschwindigkeit an die Straßen- und Witterungsbedingungen. Der 27-Jährige stieß mit seinem Fahrzeug zunächst gegen einen Bordstein und schrammte einen Eisenpfosten. Der Sachschaden beträgt ca. 5.500 Euro.

Auf der Autobahn 20 geriet gegen 09:00 Uhr ein Mercedes Fahrer in die Mittelschutzplanke. Bei einem Überholvorgang auf der Höhe von Dorf Mecklenburg in Richtung Rostock brach das Fahrzeug aus und kam nach links von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge drehte sich der Wagen und kam rechtsseitig auf der Bankette zum Stehen. Andere Verkehrsteilnehmer waren von dem Unfall nicht betroffen. Der 38-jährige Unfallverursacher musste sein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug bergen lassen.

Ein Unfall wegen einer glatten Zufahrt zu einem Einkaufcenter in der Philipp-Müller-Straße ereignete sich gegen 10:45 Uhr im Zuständigkeitsbereich des Polizeihauptreviers Wismar. Hier konnte eine Renault-Fahrerin ihr Fahrzeug aufgrund der Glätte nicht rechtzeitig bremsen und fuhr auf einen Seat auf.

In Rankendorf nahmen Polizeibeamte aus Grevesmühlen gegen 08:45 Uhr einen Verkehrsunfall mit einer 30-jährigen Fiat-Fahrerin auf. Sie rutschte durch die Schneeglätte von der Fahrbahn und stieß gegen einen Baum. Durch die Unfälle im Zusammenhang mit rutschigen Straßenverhältnissen wurde nach ersten polizeilichen Ermittlungen niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: