Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Alkoholisierter Fahrer in Wismar festgestellt

Wismar (ots) - Eine Funkwagenbesatzung des Wismarer Polizeihauptrevieres bemerkte am späten Montagabend gegen 22:20 Uhr einen Fiat-Fahrer in der Bgm.-Haupt-Straße in Wismar der seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Die Beamten stoppten daraufhin den Pkw und führten eine Verkehrskontrolle durch. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim 23-jährigen Fahrer. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,84 Promille. Auf der Wache des Hauptrevieres erfolgte anschließend eine Atemalkoholmessung bei der der Wert dann bei 0,9 Promille lag. Dem 23-Jährigen untersagten die Beamten die Weiterfahrt und stellten die Fahrzeugschlüssel sicher. Im Anschluss wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt und die Führerscheinstelle informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: