LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Grevesmühlen (ots) - Am Dienstagnachmittag stellte eine Funkwagenbesatzung der Polizei in Grevesmühlen einen Trabant-Fahrer fest der alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Gegen 16:45 Uhr waren die Beamten auf Streifenfahrt in der Wismarschen Straße in Grevesmühlen stadtauswärts unterwegs als auf Höhe der Kleingartenanlage ein vor dem Polizeifahrzeug fahrender Trabant plötzlich und ohne ersichtlichen Grund schräg am Fahrbahnrand angehalten wurde. Daraufhin entschlossen sich die Beamten eine allgemeine Verkehrskontrolle durchzuführen. Bereits beim Herantreten an die geöffnete Fensterscheibe der Fahrerseite bemerkte der kontrollierende Beamte Alkoholgeruch beim 56-jährigen Fahrzeugführer. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,91 Promille. Auf der Wache des Polizeirevieres Grevesmühlen erfolgte anschließend eine Atemalkoholmessung. Bei der Überprüfung der Fahrerlaubnis konnte festgestellt werden, dass diese dem 56-Jährigen bereits im Jahre 2012 entzogen wurde. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Strafanzeige wegen des Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Fahrens unter dem Einfluss alkoholischer Getränke.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: