Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Polizei sucht älteren Mann als Unfallzeugen

Schönberg (ots) - Zur Aufklärung einer Unfallflucht die sich bereits am Freitag, 10.04.2015 gegen 10:30 Uhr in Schönberg ereignet hat, sucht die Grevesmühlener Polizei nach einem älteren Mann als Zeugen. Zu diesem Zeitpunkt parkte der Fahrer seinen VW T4 in der Ratzeburger Straße in Schönberg vor einem Schuhgeschäft in Fahrtrichtung Ratzeburg. Als der Mann gegen 11:30 Uhr zu seinem Transporter zurückkehrte, machte ihn ein älterer Herr auf den abgefahrenen Außenspiegel am Fahrzeug aufmerksam und erklärte, dass der Unfallverursacher einen Zettel am Transporter hinterlassen habe. Die bisherigen Ermittlungen führten nicht zur Feststellung des Unfallverursachers. Durch weitere Angaben des älteren Mannes erhofft sich die Polizei in Grevesmühlen weitere Ermittlungsansätze zum Unfallverursacher zu gewinnen. Der Zeuge kann sich jederzeit telefonisch an die Wache in Grevesmühlen unter der TelNr. 03881-7200 wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: