Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: 34 Fahrzeuginsassen ohne angelegten Sicherheitsgurt festgestellt

Wismar (ots) - Im Rahmen der täglich durchgeführten allgemeinen Verkehrskontrollen stellte die Polizei auf den Straßen des Landkreises Nordwestmecklenburg in der Zeit von Mittwoch 06:00 Uhr bis Donnertagmorgen 06:00 Uhr insgesamt 34 Fahrzeuginsassen ohne angelegten Sicherheitsgurt fest. Sicherheitssysteme in Fahrzeugen sind ineinandergreifend konzipiert. Ein nicht angelegter Sicherheitsgurt erhöht die Wahrscheinlichkeit schwerer Verletzungen bei einem Unfall um ein Vielfaches.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: