Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Rasenmäher entwendet

Neukloster (ots) - Am Donnerstagmorgen erhielt die Polizei in Wismar Kenntnis von zwei Diebstählen, bei denen insgesamt vier Rasenmäher entwendet wurden. So haben bislang unbekannte Täter am Donnerstag in der Zeit von 01:00 Uhr bis 05:00 Uhr in Groß Tessin bei Glasin einen Rasentraktor der Marke Husqvarna im Wert von 1.500 Euro von einem Grundstück entwendet. In der Zeit von Mittwoch 10:30 Uhr bis Donnerstag 07:40 Uhr wurde der Geräteschuppen des Friedhofes in Neukloster aufgebrochen und anschließend drei Benzinrasenmäher entwendet. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf geschätzte 3.000 Euro. Hinweise zu den Diebstählen nehmen die Polizei in Wismar unter der TelNr.:03841-2030 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: