Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Audi-Fahrer prallt bei Selmsdorf gegen einen Baum und verletzt sich leicht

Selmsdorf (ots) - Am Dienstagmorgen befuhr ein 49-jähriger Audi-Fahrer gegen 06:50 Uhr die Gemeindestraße von der B 104 aus Richtung Selmsdorf kommend in Richtung Lauen. Beim Einfahren in eine Rechtskurve schätzte der 49-Jährige, nach eigenen Angaben, deren Verlauf verkehrt ein und kam nach links von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge überfuhr er mit dem Audi den Pfahl einer Wassermarke und prallte gegen einen Baum. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 6.000 Euro. Dieser war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der 49-Jährige verletzte sich bei dem Unfall nur leicht. Ein Rettungswagen war an der Unfallstelle nicht erforderlich. Die Polizei fertigte eine Unfallanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: