Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Betrunkenen Autofahrer in Gadebusch festgestellt

Wismar (ots) - Zur Durchführung einer Verkehrskontrolle stoppte eine Funkwagenbesatzung der Polizei am Sonntag gegen 11:50 Uhr den Fahrer eines Opels in der Rehnaer Straße in Gadebusch. Im Rahmen der Kontrolle konnten die Beamten Alkoholgeruch bei dem 36-jährigen Mann feststellen. Der anschließend durchgeführte freiwillige Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,62 Promille. Auf der Dienststelle des Polizeirevieres in Gadebusch erfolgte durch einen hinzugerufenen Arzt die Entnahme einer Blutprobe. Die Beamten untersagten dem 36-Jährigen im Anschluss die Weiterfahrt und stellten den Führerschein sicher. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: