Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Grevesmühlener Polizei sucht Halter eines beschädigten Pkw

Wismar (ots) - Am 18.11. erschien am Morgen eine 70-jährige Frau auf der Wache des Polizeirevieres in Grevesmühlen und meldete einen Verkehrsunfall nach. Nach ihren Angaben fuhr sie am 17.11. gegen 17:30 Uhr in der Pelzer Straße in Grevesmühlen aus Richtung Mühlenstraße kommend. Hier querte plötzlich eine Katze die Fahrbahn, die Frau erschrak und kam in der weiteren Folge mit ihrem Pkw zu weit nach rechts ab. Hierbei streifte ihr Pkw einen anderen, dort mittig in der Pelzer Straße parkenden, Pkw. Durch persönliche Umstände musste die Frau die Unfallstelle zunächst verlassen. Das beschädigte Fahrzeug konnte am 18.11. nicht mehr festgestellt werden. Die Polizei bittet darum, dass sich der Halter des geschädigten Fahrzeuges oder Zeugen des Unfalls unter der TelNr. 03881-7200 auf der Wache des Polizeirevieres Grevesmühlen melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: