Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Tageswohnungseinbruch in Groß Krankow und Büschow

Wismar (ots) - Im Tagesverlauf des 19. Nov. brachen unbekannte Täter, in Abwesenheit der Bewohner, in ein Wohnhaus in Groß Krankow ein und durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Der entstandene Schaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Auch in Büschow versuchten Einbrecher gestern gewaltsam in ein Einfamilienhaus einzudringen. Ihr Vorhaben schlug dort jedoch fehl. Sie verursachten einen Sachschaden von ca. 2.000 EUR. Die Kriminalpolizei in Wismar hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen die relevante Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wismar unter der Tel.-Nr.: 03841/2030 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Axel Köppen
Kriminalhauptkommissar
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: