Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Mehrere hundert Solarmodule in Kritzow bei Wismar entwendet

Wismar (ots) - Nach derzeitigen Erkenntnissen haben bislang unbekannte Täter in der Zeit von Sonntag 18:00 Uhr bis Montagmorgen 08:15 Uhr ca. 350 Solarmodule von einem Solarfeld im Bereich des Ortes Zweihausen an der K 31 entwendet. Zur Tatausführung schnitten die Täter den umgrenzenden Zaun auf und entwendeten anschließend die Module. 16 Module waren im Bereich des aufgeschnittenen Zaunes noch zum Abtransport abgestellt. Mitarbeiter der Kriminaltechnik aus Wismar sicherten am Tatort Spuren. Der Wert der entwendeten Solarmodule wird auf 7.000 Euro geschätzt. Die Wismarer Kriminalpolizei ermittelt wegen des Diebstahls zunächst gegen Unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: