Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Geschwindigkeitskontrolle auf der L 012 bei Woltersdorf

Wismar (ots) - Am Freitag, 07.11.2014, führten Mitarbeiter des Polizeihauptrevieres Wismar in der Zeit von 08:30 Uhr bis 11:00 Uhr im Bereich einer Baustelle auf der L 012 bei Woltersdorf eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Zur Absicherung der Bauarbeiten und der dort tätigen Arbeiter war und ist im Baustellenbereich 30km/h als zulässige Höchstgeschwindigkeit angeordnet. In dieser Zeit passierten insgesamt 49 Fahrzeuge die Messstelle. Von diesen 49 gemessenen Fahrzeugen waren 13 Fahrzeuge zu schnell unterwegs. Alle Fahrzeugführer befanden sich im Bereich eines Bußgeldes (mehr als 21 km/h zu schnell). Von diesen 13 müssen 4 mit einem Fahrverbot rechnen. Spitzenreiter war ein PKW der bei erlaubten 30 km/h mit 102 km/h fuhr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: