Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Geschwindigkeitsverstöße in Bobitz

Bobitz (ots) - Am Mittwochnachmittag führten Mitarbeiter des Polizeihauptrevieres Wismar in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:45 Uhr eine kombinierte Geschwindigkeitskontrolle mit einer Kontrolle des gewerblichen Güterverkehrs in der Wismarschen Straße in Bobitz durch. Bei dieser Kontrolle stellten die Beamten insgesamt 13 Fahrzeuge fest, welche die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überschritten hatten. Der schnellste Fahrzeugführer war mit 91 km/h unterwegs. Weiterhin stellten die Beamten drei Verstöße gegen die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten fest. In zwei Fällen musste eine fehlende Ladungssicherung bemängelt werden welche in einem Fall sogar zu einem Bußgeld führte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: