Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Opel-Fahrer bei Bad Kleinen ohne Versicherungsschutz unterwegs

Bad Kleinen (ots) - Eine Funkwagenbesatzung überprüfte am Mittwochabend gegen 19:30 Uhr im Rahmen der Streifentätigkeit einen Opel und dessen 58-jährigen Fahrer im Bereich Hoppenrade bei Bad Kleinen. Dabei wurde festgestellt, dass der Versicherungsschutz des Fahrzeuges bereits Ende Januar 2014 abgelaufen war. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: