Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: 1.800 Liter Dieselkraftstoff von Agrargenossenschaft in Carlow entwendet

Wismar (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Samstag 20:00 Uhr bis Sonntagmorgen 07:30 Uhr vom Gelände der Agrargenossenschaft in Carlow etwa 1.800 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Die Täter verschafften sich gewaltsam durch das Herunterdrücken des Zaunes Zutritt zum Gelände. Im Rahmen der weiteren Tatausführung wurden etwa 1.000 Liter aus der Betriebstankstelle und weitere 800 Liter aus Agrarmaschinen entwendet. Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes führten eine Spurensuche durch und sicherten das gefundene Material. Der geschätzte Gesamtschaden beträgt etwa 2.500 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder zu möglichen Tatverdächtigen nehmen die Polizei in Gadebusch unter der TelNr.: 03886-7220 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: