Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Werkzeug von Baustelle entwendet

Wismar (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch von einer Baustelle in Selmsdorf Werkzeug im erheblichen Wert entwendet. In der Zeit von Dienstag 18:00 Uhr bis Mittwochmorgen 07:30 Uhr haben bislang unbekannte Täter Werkzeug von einer Baustelle im Selmsdorfer Gewerbegebiet "Herrenwiekers Camp" entwendet. Auf der Baustelle für eine Produktionshalle befand sich auf dem Dach der Halle, in etwa 10 Meter Höhe, eine große Werkzeugkiste. Die Kiste wurde gewaltsam geöffnet und das darin befindliche Werkzeug wie Schweißautomat, Flex, Bohrmaschine, Gasbrenner usw. entwendet. Der geschätzte Schaden liegt bei etwa 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: