Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Autofahrerin prallt gegen Straßenbvaum und verstirbt noch am Unfallort

Wismar (ots) - Am heutigen Morgen, gegen 08:55 Uhr, wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall zwischen Neukloster und Züsow informiert. Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr eine 30-jährige Autofahrerin die Kreisstraße 38 in Richtung Züsow und kollidierte aus noch ungeklärter Ursache frontal mit einem Baum. Weitere Fahrzeuge waren am Unfallgeschehen nicht beteiligt. Die Fahrerin wurde im Pkw eingeklemmt und konnte durch die Rettungskräfte nur noch tot geborgen werden. Neben der Polizei kamen ein Rettungswagen und die Freiwillige Feuerwehr Neukloster zum Einsatz. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger der Dekra hinzugezogen.

Die K 38 ist derzeit bis auf Weiteres voll gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über die Ortschaft Glasin.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Axel Köppen
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: