Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: VW Golf in Wismar "ausgeschlachtet"

Wismar (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Montag 13.01. 22:00 Uhr bis Dienstag 14.01. 17:00 Uhr aus dem Motorraum eines VW Golf I Baujahr 1974 diverse Teile ausgebaut und entwendet. Der Golf stand in dem Zeitraum am Straßenrand geparkt am Alten Holzhafen in Wismar gegenüber den Firmengeländen einer Fisch-Feinkost-GmbH und einer Dachdeckerfirma. Da die Motorhaube sachgemäß geöffnet wurde, kann die Tathandlung auch als eine "normale Reparaturarbeit" während der Tageszeit stattgefunden haben. Zuvor wurde jedoch die Scheibe der Beifahrerseite eingeschlagen und dann die Motorhaube vermutlich von innen entriegelt. Die Polizei bittet auf diesem Wege um mögliche Hinweise zur Tat. Der entstandene Sachschaden wird polizeilich auf etwa 3.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: