Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrerin bei Verkehrsunfall nahe Lübz verletzt

Lübz (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 17 zwischen Lübz und Passow ist am Montagnachmittag eine Autofahrerin verletzt worden. Sie kam kurz nach 14 Uhr aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und stieß in weiterer Folge gegen einen Baum. Dabei wurde die Frau im Auto zunächst eingeklemmt. Sie musste durch die herbeigerufene Feuerwehr befreit werden. Anschließend brachte ein Krankenwagen das Unfallopfer in ein Krankenhaus. Im Zuge der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme musste die Landesstraße an der Unfallstelle voll gesperrt werden. Die Vollsperrung dauert derzeit noch an (Stand 15:30 Uhr). Die Polizei ermittelt jetzt zum genauen Hergang des Unfalls.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: