Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: B 321 nach Verkehrsunfall voll gesperrt (Erstmeldung)

Pinnow (ots) - Nach einem Verkehrsunfall ist die B 321 bei Pinnow derzeit voll gesperrt. Nach ersten Informationen von der Unfallstelle soll es kurz vor 10 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen sein, an dem insgesamt vier Autos beteiligt waren. Dabei wurden nach ersten Erkenntnissen zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Weitere Informationen folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: