Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Motorrad fuhr auf PKW auf

Pinnow (ots) - Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist am Freitagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der B 321 zwischen Schwerin und Crivitz schwer verletzt worden. Er war bei Pinnow auf ein vorausfahrendes Auto aufgefahren. Dabei wurde auch die Fahrerin des PKW leicht verletzt. Beide kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Vermutlich hatte der Kradfahrer zu spät bemerkt, dass das vorausfahrende Auto die Geschwindigkeit verringert hatte. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern jedoch noch an. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: