Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Boot und Bootsmotoren gestohlen

Flessenow (ots) - Von einem Bootssteg am Schweriner See in Flessenow haben unbekannte Täter am Wochenende ein graues Kunststoffboot mit Außenbordmotor gestohlen. Zudem entwendeten die Täter zwei weitere Außenbordmotoren, die sie zuvor von zwei anderen Booten abbauten. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass sich der Diebstahl in der Nacht zum Samstag ereignet hat. Hinweise zu diesem Vorfall bzw. zum Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei in Sternberg (Tel. 03847/ 43270) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: