Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Täter flüchteten aus Tankstelle

Sternberg (ots) - Tankstelleneinbrecher sind am frühen Freitagmorgen in Sternberg durch die Polizei gestört worden. Die beiden noch unbekannten Täter flüchteten in die Dunkelheit und entkamen. Dabei warfen sie auch einen Teil der gestohlenen Zigaretten weg, die durch die Polizei gesichert werden konnten. Zudem ließen die Einbrecher auf ihrer Flucht zu Fuß auch ihren Wagen am Tatort zurück. Dieser wurde daraufhin durch die Polizei abgeschleppt und zur kriminaltechnischen Untersuchung überführt. Die Polizei geht bereits ersten Hinweisen zu den flüchtigen Tätern nach. Sie waren kurz vor 01:30 Uhr durch eine gewaltsam geöffnete Tür ins das Tankstellengebäude eingedrungen und hatten eine noch unbekannte Menge an Zigaretten gestohlen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: