Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Einbrecher auf frischer Tat vorläufig festgenommen

Hagenow (ots) - Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Hagenow hat die Polizei den mutmaßlichen Einbrecher auf frischer Tat vorläufig festgenommen. Nach ersten Erkenntnissen bemerkte die Familie nach Rückkehr zu ihrem Wohnhaus in der Wittenburger Straße offen stehende Fenster und rief die Polizei. Vor Ort konnte der mutmaßliche Täter dann auf frischer Tat im Wohnhaus festgestellt und vorläufig festgenommen werden. Gegen den 33-Jährigen wird nun wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: