Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Boxenstangen entwendet - Polizei bittet um Hinweise

POL-LWL: Boxenstangen entwendet - Polizei bittet um Hinweise
Bild 2

Crivitz/ Kladrum (ots) - In der Nacht zu Sonntag wurden aus einem Pferdeanhänger in Kladrum bei Crivitz insgesamt vier Boxenstangen entwendet und dafür vier andere Boxenstangen zurück gelassen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 400 Euro.

Die hinterlassenen Boxenstangen wurden von der Polizei sichergestellt. Nach einer ersten Überprüfung liegt keine Anzeige zu einem weiteren Diebstahl vor, aus dem die Boxenstangen hervorgegangen sein könnten. Deshalb bittet die Polizei in Parchim (Tel. 03871/ 6000), die nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, um Hinweise zu den ursprünglichen Eigentumsverhältnissen bzw. zu dem Vorfall, welcher sich zwischen Samstag 13:00 Uhr und Sonntag 14:00 Uhr in der Crivitzer Straße ereignet hat.

Anlagen: Fotos der hinterlassenen Boxenstangen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: