Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Traktor geriet in Brand

Lübz (ots) - Am Montagnachmittag kam es gegen 15:40 Uhr bei Gischow in Nähe von Lübz zu einem Brand eines Traktors mit Ballenpresse. Es kam zu einem geschätzten Gesamtschaden von ca. 65.000EUR. Nach ersten Erkenntnissen soll das Feuer während des laufenden Betriebes durch einen technischen Defekt an der Landmaschine ausgebrochen sein. Personen kamen nicht zu schaden. Die Polizei in Plau hat die Ermittlungen zur genauen Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
i.A. PKA Julian Klug
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: