Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Nachmeldung - Einbruch und versuchter Einbruch in Einfamilienhaus in Parchim vermutlich aufgeklärt

Parchim (ots) - Bei einem Einbruch im Möderitzer Weg in Parchim sind am Sonntag unbekannte Täter durch ein angekipptes Fenster in ein Wohnhaus eingedrungen und haben dort eine Schmuckkassette gestohlen (wir informierten).

Nach einem Bürgerhinweis konnte ein Täter namentlich bekannt gemacht werden. Nach ihm wird nun gefahndet. Ersten Erkenntnissen zufolge soll es sich bei dem Täter um einen 19-jährigen Mann aus dem Bereich Mühlengeez handeln. Der Mann wird auch dort bereits polizeilich gesucht.

Das Diebesgut wurde sichergestellt und an den Eigentümer übergeben.

In diesem Zusammenhang bedankt sich die Polizei für die eingegangenen Zeugenhinweise.

Es wird weiterhin von einem Tatzusammenhang mit dem versuchten Einbruch im Voigtsdorfer Weg in Parchim ausgegangen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: