Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Mann bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Marnitz (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 084 zwischen Drefahl und Marnitz ist am Mittwochabend ein Autofahrer schwer verletzt worden. Das Unfallopfer wurde anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Parchim gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen soll der 34-jährige PKW-Fahrer zunächst mit seinem Ford Focus durch ein Schlagloch gefahren sein, dabei die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben und in der weiteren Folge gegen einen Straßenbaum auf der linken Straßenseite geprallt sein. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Am PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: