Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Schwerer Verkehrsunfall

Zarrentin (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der B 195 zwischen Zarrentin und der A 24 wurde eine Person schwer verletzt. Das Unfallopfer wurde anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge kam der Fahrer mit seinem LKW Mercedes aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben zum Stehen. Die Vollsperrung an der Unfallstelle dauert noch an. Der mit Flaschen beladene LKW muss geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Die Polizei in Boizenburg ermittelt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: