Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Lübtheen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Lübtheen wurde am Sonntagnachmittag eine Frau leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen kam die 41-Jährige mit ihrem PKW Ford Focus ausgangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Straßenbaum und kam anschließend am linken Fahrbahnrand zum Stehen. Dabei wurde die Fahrzeugführerin leicht verletzt und anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Hagenow gebracht. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei in Hagenow ermittelt nun zur genauen Unfallursache. Eine gesundheitliche Beeinträchtigung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: