Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Wöbbelin/Warlow (ots) - Auf der Landesstraße 07 zwischen Wöbbelin und Warlow kam es am Mittwochnachmittag Höhe der Eisenbahnbrücke zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Nach ersten Erkenntnissen soll der 50-jährige PKW-Fahrer den Transporter beim Abbiegen übersehen haben, so dass es zum Zusammenstoß kam und der Transporter auf die Seite kippte. Der 33-jährige Transporterfahrer und der 50-jährige PKW-Fahrer wurden dabei leicht verletzt. Beide Fahrzeugführer wurden anschließend in ein Krankenhaus in Ludwigslust gebracht. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: