Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Drei Autoaufbrüche im Bereich Ludwigslust-Parchim

Lübz/ Boizenburg (ots) - In Lübz drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen Transporter und in einen Mercedes Sprinter ein und entwendeten jeweils verschiedenes Werkzeug. Der Gesamtschaden wird in beiden Fällen auf mehrere tausend Euro geschätzt. Der Tatzeitraum liegt zwischen Montag 16:30 Uhr und Dienstag 07:45 Uhr in der Eisenbeissstraße.

Im Eichenweg in Boizenburg drangen unbekannte Täter gewaltsam in einen PKW Mercedes ein und entwendeten hier das Autoradio und einen Rucksack. Der Tatzeitraum liegt zwischen Montag 22:00 Uhr und Dienstag 08:00 Uhr. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.

In allen Fällen ermittelt die Polizei nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall und bittet noch um mögliche Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: