Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei fahndet nach Tankbetrüger

Bild 1

Grabow/ Stolpe (ots) - Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Täter, der am 15.06.2016 einen Tankbetrug an der Nordoel-Tankstelle in der Ludwigsluster Chaussee in 19300 Grabow begangen haben soll. Gegen 15:44 Uhr betankte der mutmaßliche Betrüger einen silbernen PKW Seat Toledo mit etwas über 50 Liter Super und verließ das Tankstellengelände anschließend ohne zu bezahlen. Im Verlauf der polizeilichen Ermittlungen wurde bekannt, dass der PKW zuvor in Berlin gestohlen wurde.

Die Kriminalpolizei in Stolpe (Tel. 038725/ 500) bittet nun um Erkenntnisse oder Hinweise zu der abgebildeten Person .

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
4 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: