Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrer hat keine Fahrerlaubnis

Lübz (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle am späten Sonntagabend bei Passow stellten Polizeibeamte fest, dass der 35-jährige Fahrer eines VW nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Zudem hatte der Mann an seinem Auto falsche Kennzeichen angebracht, da der Wagen nicht zugelassen war. Wie der aus der Region stammende Fahrer mitteilte, wollte er das am selben Tag gekaufte Auto zu seinem Wohnort überführen. Er habe kurzerhand alte Autokennzeichen, die er in einem Schrottcontainer gefunden haben will, an den Wagen angebracht und sei damit losgefahren. Nun ermittelt die Polizei gegen ihn wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Kennzeichenmissbrauchs und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: