Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Auto überschlug sich- Fahrerin leicht verletzt

Wittenburg (ots) - Zwischen Wittenburg und Püttelkow kam am Freitagvormittag eine Autofahrerin mit ihrem Daihatsu von der Straße ab und und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug im angrenzenden Böschungsgraben. Dabei erlitt die 52-jährige Frau leichte Verletzungen. Mit Prellungen und Abschürfungen wurde sie wenig später in ein Krankenhaus gebracht. Ein Unfallzeuge, der sich mit seinem LKW im Gegenverkehr befand, teilte der Polizei bei der Unfallaufnahme mit, dass der PKW der Frau auf gerader Strecke plötzlich nach rechts von der Straße abkam und dabei einen Leitpfosten beschädigte. Er habe sich nach dem Unfall um die verletzte Frau gekümmert und die Rettungskräfte informiert. Am PKW der Frau entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: