Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: LKW auf der BAB 24 verunglückt

Neustadt- Glewe (ots) - Bei einem Lasterunfall auf der BAB 24 bei Neustadt- Glewe ist am späten Dienstagvormittag der Beifahrer des LKW verletzt worden. Das 41-jährige Unfallopfer wurde mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Der mit Eisenbahnschienen beladene Laster war in Fahrtrichtung Berlin aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abgekommen und im angrenzenden Graben auf die Seite gekippt. Die Bergungsarbeiten dauern derzeit noch an, eine Sperrung der BAB 24 ist hierzu nicht erforderlich. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache. Der 49-jährige Lasterfahrer überstand den Unfall unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: