Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Topflappen geriet in Brand

Boizenburg (ots) - Auf einem heißen Küchenherd ist am Montagnachmittag in Boizenburg ein Topflappen in Brand geraten. Der Mieter der betreffenden Wohnung bemerkte den Vorfall und löschte das Feuer. Verletzt wurde niemand, auch zu Schäden an der Kücheneinrichtung kam es nicht. Nach bisherigen Erkenntnissen hatte die Freundin des Mieters einen Topf mit Kartoffeln auf den Herd gestellt und den Topflappen offenbar zu nahe an der heißen Herdplatte abgelegt. Anschließend begab sie sich zu ihrem Freund ins Wohnzimmer. Der Wohnungsmieter wurde schließlich durch Rauchgeruch auf den brennenden Topflappen aufmerksam und löschte ihn anschließend mit Leitungswasser.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: