Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Motorradfahrer kam bei Verkehrsunfall ums Leben (Erstinformation)

Witzin (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B 104 zwischen Witzin und Güstrow ist am Freitagvormittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Weiteren Erstinformationen zufolge sollen zwei Autoinsassen Verletzungen davongetragen haben. Nach ersten Erkenntnissen soll das Motorrad in Höhe der Ortschaft Tieplitz mit einem PKW frontal zusammengestoßen sein. Weitere Details sind noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: