Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Fußgängerin bei Ausparkmanöver leicht verletzt

Grabow (ots) - In Grabow ist am Dienstagnachmittag eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Die 83-jährige Frau, die mit einem Rollator unterwegs war, wurde von einem ausparkenden Auto erfasst. Das Unfallopfer kam anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: