Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Alkoholisierter Autofahrer überschlug sich mit PKW

Ludwigslust (ots) - Ein 28 Jahre alter Autofahrer und seine 20-jährige Beifahrerin wurden bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen bei Pritzier jeweils leicht verletzt. Ihr Auto kam an einer Einmündung zur B 5 aus noch ungeklärter Ursache von der Straße ab und überschlug sich anschließend. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei beim Autofahrer einen Atemalkoholwert von 1,73 Promille fest. Zudem hatte der 28-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis und sein mit falschen Kennzeichen ausgestattetes Auto war nicht zugelassen. Die Polizei veranlasste daraufhin eine Blutprobenentnahme bei ihm und nahm Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Kennzeichenmissbrauchs auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: