Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Frau bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Hagenow (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagnachmittag in Hagenow ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Sie wurde anschließend medizinisch behandelt. Ersten Erkenntnissen zufolge kam sie mit ihrem Wagen auf der B 321 am Ortsausgang in Richtung Toddin nach rechts von der Straße ab und prallte gegen eine Verkehrstafel. Dabei wurde ihr Auto erheblich beschädigt. Es musste angeschleppt werden. Im Zuge der Unfallaufnahme war eine Sperrung der Bundesstraße nicht erforderlich. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: