Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Dieb griff in Trinkgeldkasse

Boizenburg (ots) - Ein Mann hat am frühen Sonntagabend in einer Boizenburger Gaststätte in die Trinkgeldkasse gegriffen und war dann geflüchtet. Der Gaststättenbetreiber bemerkte den Vorfall und konnte den Flüchtigen wenig später auf offener Straße stellen und ihn anschließend der Polizei übergeben. Wie sich bei den Ermittlungen herausstellte, soll der betrunkene Dieb (2,39 Promille Atemalkohol) eine kurze Abwesenheit des Gaststättenbetreibers für den Diebstahl genutzt haben. Der Tatverdächtige kam durch die Hintertür ins Lokal und begab sich zum Tresen. Beim Griff in die mit Münzen gefüllte Trinkgeldkasse soll der 27-jährige Tatverdächtige rund 30 Euro gestohlen haben. Das Geld erhielt der Geschädigte kurz darauf wieder zurück. Der Verdächtige hingegen wurde von der Polizei vorläufig festgenommen. Gegen ihn wird wegen Diebstahls ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: