Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Drogen in Wohnung gefunden

Grabow (ots) - In einer Wohnung in Grabow hat die Polizei am frühen Donnerstagmorgen knapp 20 Gramm Cannabis bzw. Amphetamine gefunden. Gegen den 29-jährigen Mieter der Wohnung wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Er und seine 17-jährige Begleiterin wurden zuvor wegen eines anderen Sachverhaltes auf offener Straße kontrolliert, als die Polizei bei beiden eine augenscheinliche Drogenbeeinflussung feststellte. Beide gaben die Einnahme von Rauschgift zu. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung, bei dem auch ein Rauschgiftspürhund der Polizei zum Einsatz kam, fanden die Beamten neben dem Rauschgift auch typische Utensilien für den Drogenkonsum. Die 17-Jährige wurde anschließend ihren Eltern übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: