Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrer war erneut ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Parchim (ots) - Erneut hat die Polizei einen 30-jährigen Mann aus dem Verkehr gezogen, der in Parchim ohne Fahrerlaubnis am Steuer eines VW gesessen hat. Bei der Kontrolle durch die Polizei am Sonntagnachmittag gab der Mann auch unverfroren zu, niemals einen Führerschein gehabt zu haben. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis aufgenommen. Vor einiger Zeit hatte die Polizei den 30-Jährigen bereits schon einmal wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt, als er mit einem Auto durch Neustadt- Glewe fuhr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: