Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Feuerwehr hat Hausbrand in Lüblow unter Kontrolle

Lüblow (ots) - Ein Einfamilienhaus in Lüblow ist bei einem Brand am frühen Dienstagnachmittag schwer beschädigt worden. Derzeit hat die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle, jedoch zerstörte das Feuer mehrere Räume sowie den Dachstuhl des älteren Hauses. Der Schaden soll sich ersten Informationen zufolge auf mehrere Zehntausend Euro belaufen. Die einzige Bewohnerin, eine 89-jährige Frau, konnte sich rechtzeitig ins Freie retten. Sie wurde vorsorglich wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Der Kriminaldauerdienst der Polizeiinspektion Ludwigslust ermittelt derzeit vor Ort zur Brandursache. Möglicherweise ist das Feuer im Bereich eines Ofens ausgebrochen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: