Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Mopedfahrer fuhr gegen Anhänger und verletzte sich leicht

Lübtheen (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Lübtheen ist am Montagnachmittag ein junger Mopedfahrer leicht verletzt worden. Das 17-jährige Unfallopfer wurde anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Ersten Erkenntnissen zufolge, war der Mopedfahrer mit seinem Kleinkraftrad Simson S 50 gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden PKW- Anhänger geprallt. Beide Fahrzeuge wurden dabei beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: