Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Lediglich ein Glätteunfall am Montagmorgen im Berufsverkehr

Ludwigslust- Parchim/ Plate (ots) - Auf teils glatten Straßen ereignete sich auf den Straßen des Landkreises Ludwigslust- Parchim im morgendlichen Berufsverkehr lediglich ein Glätteunfall. In Plate war am Montagmorgen ein PKW gegen ein vorausfahrendes Auto gerutscht. Dabei wurde ein Fahrzeugführer leicht verletzt. Insbesondere auf einigen Nebenstraßen sorgten überfrorene Fahrbahnen für ein erschwertes Vorankommen. Auf die widrigen Straßenverhältnisse hatten sich die Autofahrer offensichtlich eingestellt. Die Polizei musste landkreisweit keine weiteren Glätteunfälle aufnehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: