Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Erneut Tankstelle aufgebrochen- Polizei vermutet Zusammenhänge

Sternberg (ots) - In der Nacht zum Donnerstag sind unbekannte in eine Tankstelle in Holzendorf eingebrochen. Nach ersten Erkenntnissen stahlen die Einbrecher Zigaretten im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Die Kriminalpolizei sicherte am Donnerstagmorgen Spuren am Ort des Geschehens und nahm die Ermittlungen wegen Diebstahls im besonders schweren Fall auf. Dieser Fall weist Parallelen zu einem Einbruch in eine Tankstelle im nur fünf Kilometer entfernten Sternberg auf, der in der Nacht zuvor verübt wurde. Auch dort stahlen Einbrecher größere Mengen Zigaretten (wir informierten). Zu beiden offenbar im Zusammenhang stehenden Vorfällen sucht die Polizei Zeugen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Hinweise nimmt die Polizei in Sternberg (Tel. 03847/ 43270) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: