Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrer war alkoholisiert auf der Autobahn unterwegs

Hagenow/ Wöbbelin (ots) - Nach einem Zeugenhinweis hat die Polizei am Dienstagmorgen einen alkoholisierten Autofahrer auf der BAB 24 aus dem Verkehr gezogen. Ein Atemalkoholtest beim 43-jährigen Fahrer eines PKW Mazda ergab einen Wert von 1,44 Promille. In Höhe der Anschlussstelle Hagenow hatte ein besorgter Autofahrer den in Schlangenlinien fahrenden 43-Jährigen bemerkt und die Polizei informiert. Wenige Kilometer weiter, an der Ausfahrt Wöbbelin, stoppte die Polizei den Mazda. Gegen den aus der Region stammenden Mann wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pi-ludwigslust-oea@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: